Wir bringen das Land in die Stadt

Das Dorf der Alpen bietet den Produzenten regionaler Lebensmittel eine direkte Vermarktungsmöglichkeit am Innsbrucker Marktplatz.

1 min read

Gestehen wir es uns einfach ein – die motiviertesten Genussspechte sind wir Innsbrucker nicht. Wir fahren zwar brav in die Täler zum Skifahren, Biken, Bergsteigen und Spatzieren in die Täler. Aber weder auf der Hinfahrt noch der Rückfahrt bleiben wir mal stehen, halten inne und schauen was es so kulinarisches in den alpinen Regionen gibt. Geschweige denn, nutzen die Chance bei den Direktvermarktern vor Ort wirklich gute Lebensmittel mit nach Hause, nach Innsbruck zu nehmen.

Know your food. Know your farmers. And know your kitchen.

Joel Salatin

Aus diesem Grund übernimmt der gemeinnützige Verein „das Dorf der Alpen“ genau diese Brückenfunktion. Wir ermöglichen es den Produzenten der Lebensmittel in den Alpen einen einfachen Weg ins Herzen zu Innsbruck zu finden. Dadurch ermöglichen wir es den Innsbruckern ehrlich geschaffene Produkte direkt bei ihren Produzenten einzukaufen. Direkt am Innsbrucker Marktplatz.

Vom 26. bis 28. September als dreitägiges Fest. Ab 10. Oktober wöchentlich!

Blaue Elise – eine alte Sorte von Erdäpfeln
Previous Story

Gemeinsam für guten Genuss

Previous Story

Brotschmiede Ur-Getreide Brot

Latest from das Dorf der Alpen

Tausendfaches Merci

Das Dorf der Alpen kann seinen Bauern den Direktvermarkter-Markt aufgrund etlicher Sponsoren